Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite, können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden (Art, Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Betreiber). Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erhoben, verwendet und gespeichert. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.


Wann werden Daten gespeichert?

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien (Server-Log-Files) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B.

· Webbrowser/Betriebssystem
· anfragende Domain
· Name der aufgerufenen Seite
· Datum und Uhrzeit des Abrufs
· übertragene Datenmenge
· Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse

Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.


Personenbezogenen Daten sind erforderlich

* bei Ihrer Bestellung im Online-Shop

Die Bereitstellung der Daten ist für einen Vertragsschluss und die Erfüllung des Vertrages mit
Ihnen erforderlich. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6(1) lit. b DSGVO.

* bei der Erstellung eines persönlichen Kundenkontos
* bei der Anmeldung zum Newsletter
* bei Verwendung des Kontaktformulars
* bei der Produktbewertung

Verwendung der Daten

* Bestellabwicklung
* Newsletter-Versand
* Information per Mail, wenn der gewünschte Artikel wieder verfügbar ist
* eigene Analysen und Statistiken

Werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben (kommerzielle Weitergabe, wie z.B. Adresshandel). Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen, wie das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und der mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Zahlungsdienstleister, in Ausnahmefällen Webhoster und IT-Dienstleister), und soweit wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Übermittlung oder Weitergabe verpflichtet sind. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich nur auf das erforderliche Minimum.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Zahlungsdienstleister Paypal

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen als Pflichtangabe nur die E-Mail-Adresse, die Angabe Ihres Namens ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für die Bestätigung, dass Sie den Newsletter erhalten wollen, verwenden wir ein doppeltes Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter senden dürfen, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigen, dass Sie in den Versand des Newsletter einwilligen.

Mit dem Button "abbonieren" schicken wir Ihnen zunächst eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig einen Newsletter erhalten wollen.

Damit erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IPAdresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können.

Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Button im Newsletter und Ihrer E-Mail-Adresse oder einer entsprechenden Nachricht an uns.

Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel die Eingabe Ihrer Kundendaten in das Bestellformular oder in das Kontaktformular das SSL Sicherheitsverfahren. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem geschlossenem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Recht auf Datenauskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten

Sie haben als Kunde jederzeit die Möglichkeit, Ihre Rechte (z.B. Widersprüche) geltend zu machen.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten, sollte diesem Anspruch keine gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflicht (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) entgegenstehen.

Sie können die Daten auch in Ihrem Kundenkonto unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes jederzeit einsehen, bearbeiten und löschen.

Dauer der Speicherung

Nach der vollständigen Vertragsabwicklung werden die Daten für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren) gespeichert. Nach Fristablauf werden diese gelöscht, sofern Sie der weiteren Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ihre Kontaktaufnahme mit uns auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten existieren.

Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie Fragen haben oder von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten, können Sie über folgenden Möglichkeiten Kontakt zu uns aufnehmen:

E-Mail: info@puppenstube24.de
Telefon: 03761 / 88 77 487
Postalisch: Uwe Penner, Vorhäuser 5b, 08412 Werdau

Sie haben gemäß Art.77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde zu richten, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Aktualisierung 24.5.2018