Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Unsere Leistungen erfolgen auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§ 2 Vertragsschluss

Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir mit einer Bestellbestätigung, die Ihnen zugesandt wird. Der Vertragsschluss kommt aber erst durch unsere weitere Auftragsbestätigung zu Stande, die wir Ihnen gesondert zusenden.

Eventuelle Eingabefehler bei der Aufgabe Ihrer Bestellung können Sie im Rahmen des Bestellablaufes vor dem Absenden der Bestellung erkennen und mit Hilfe der Ändern-Funktion vor Absendung Ihrer Bestellung korrigieren.

§ 3 Preise und Lieferung

Die Preise sind Endpreise in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten werden extra berechnet. Diese geben wir Ihnen auf unserer Webseite bekannt. Sie werden vor der Bestellung angezeigt. Wir tragen unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko.

Die Lieferung erfolgt soweit nicht anders angegeben innerhalb 3-4 Werktagen. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferfrist beginnt mit Eingang des Geldes bei uns.

§ 4 Fälligkeit und Zahlung, Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis ist soweit nichts anderes vereinbart sofort fällig.

Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweilig angezeigten Zahlungsarten akzeptiert

Zahlungen sind in EURO zu leisten. Bei Abholung im Lager können Sie auch bar bezahlen.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bzw. bei einer einheitlichen Bestellung die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

puppenstube24

Uwe Penner

Vorhäuser 5b

08412 Werdau

E-Mail: info@puppenstube24.de

Telefon: 03761 / 88 77 487

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 6 Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.

Bei mangelhafter Ware werden wir den Mangel durch Nachbesserung oder Nachlieferung beheben. Erfolgt eine Nachlieferung, ist die zuerst gelieferte Ware innerhalb von dreißig Tagen auf unsere Kosten zurückzusenden. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung kann der Kunde nach seiner Wahl mindern oder vom Vertrag zurücktreten.

Offensichtliche Mängel, Gewährleistungsansprüche oder Transportschäden melden Sie uns bitte unverzüglich an die im Impressum angegebene Adresse. Sofern Sie die Lieferung als Verbraucher bestellt haben, werden Ihre Gewährleistungsrechte durch die Versäumung der Meldung nicht berührt.

Bei Verkauf von gebrauchter Ware an Unternehmer ist die Gewährleistung ausgeschlossen. Bei Verkauf von gebrauchter Ware an Verbraucher ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

§ 7 Haftung

Wir haften für Schäden gleich aus welchem Rechtsgrund nur in folgendem Umfang: Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften wir in voller Höhe. Bei leichter und mittlerer Fahrlässigkeit haften wir nur bei schuldhafter Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, die für das Erreichen des Vertragszieles wesentliche Bedeutung hat oder deren schuldhafte Pflichtverletzung dazu führen kann, dass das Erreichen des Vertragszweckes gefährdet wird (Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden.

Die gesetzliche Haftung für Körper- und Personenschäden, bei Übernahme einer Garantie (z.B. Eigenschaftszusicherung) oder eines Beschaffungsrisikos sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Regelungen unberührt. Hier haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Für entgangenen Gewinn haften wir nicht.

§ 8 Sonstiges

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Für die gesamten Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern der Vertragspartner eingetragener Kaufmann ist, gilt Elsterberg als vereinbarter Gerichtsstandort.

Den Vertragstext können Sie durch einen Klick auf die rechte Maustaste über die Speicherfunktion Ihres Browsers auf Ihrem Computer abspeichern oder über die Druckfunktion Ihres Browsers ausdrucken. Der Vertragstext kann auch jederzeit unter der in § 5 genannten Adresse und E-Mail-Adresse in schriftlicher oder digitaler Form angefordert werden.